Hier geht es zur
"Bausmühle - natürlich Yoga"

 

H I N W E I S :

Kursbeschreibung

Erläuterungen zu den Kursangeboten

H I N W E I S:
Bis auf die Einsteigerkurse sind alle Kurse offen und fortlaufend
und ein Einstieg ist jederzeit möglich!


Yoga für Einsteiger

Einführung in die Grundlagen und Basisübungen des Yoga

- Wichtige Atemübungen und Atemtechniken
- Grundlegende Haltungen und Asanas
- Entspannungsübungen
- Konzentrations- und Zentrierungsmethoden
- Meditation
- Erlernen der Bewegungssequenz des Sonnengrußes (Surya Namaskar)
- Grundlegendes Verständnis der Philosophie und des ganzheitlichen Ansatzes des Yoga
- Überblick über verschiedene Stile und Richtungen des Yoga

 

Yoga für Kinder

Beim Kinderyoga lernen Kinder durch Körperübungen, die dem natürlichen Bewegungsdrang entsprechen, ihren Körper besser kennen und wahrzunehmen. Durch spielerische und die Fantasie anregende Übungen schulen Kinder ihre Selbstwahrnehmung, Kraft und Beweglichkeit. Das Wechselspiel zwischen Anspannung und Entspannungsphasen in einer Yogastunde kann die Konzentrationsfähigkeit und das körperliche Wohlbefinden verbessern. Kinder lernen ihren Gemütszustand eigenmächtig zu kontrollieren und sind oft ausgeglichener und sich selbst bewusster.
... für 8 bis 11jährige (max. 10 Teilnehmer)

Hinweis: zur Zeit finden leider keine Kurse für Kinder statt.

 

Hatha Yoga

Level 1: Asana, Pranayama, Mudra, Bandha
Fortlaufender, offener Kurs, für alle, die sanft bis mittelfordernd üben möchten.

Level 2: Asana, Pranayama, Mudra, Bandha
Fortlaufender, offener Kurs, für alle, die etwas fordernder und fortgeschritten üben möchten.

Einsteiger II

Für alle, die nach dem Einsteigerkurs eine behutsame Fortsetzung wünschen... und auch für alle anderen.

Yoga sanft / Rückenyoga / Frisch in den Tag

Fortlaufender Kurs für alle, die etwas gegen Verspannung, Rückenschmerzen oder zur Vorbeugung tun wollen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Meditation

An diesen Abenden widmen wir uns der Meditationspraxis.
3 x 20 Min. sitzen - mit jeweils 10 Min. Pausen dazwischen.

Geführte Meditationen und das Sitzen in der Stille sind Bestandteile dieses Kurses. Eine wunderbare Gelegenheit, in einem schönen Umfeld in einer Gemeinschaft zu praktizieren.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.